Sonderfahrt zur Weltklimakonferenz: AVG-Zweisystem-Stadtbahn startete von Karlsruhe nach Bonn

08.11.2017


KMK-Chefin Britta Wirtz und IT-TRANS Projektleiter mit an Bord

Sonderfahrt zur Weltklimakonferenz: AVG-Zweisystem-Stadtbahn startete von Karlsruhe nach Bonn – KMK-Chefin Britta Wirtz und IT-TRANS Projektleiter mit an Bord

Karlsruhe/Brüssel – 8. November 2017. Delegationen aus aller Welt sind in diesen Tagen unterwegs nach Bonn, um an der seit 6. November stattfindenden zweiwöchigen Weltklimakonferenz COP23 teilzunehmen. Auch die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) hat sich in enger Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und rund 100 geladenen Gästen am 5. November vom Karlsruher Hauptbahnhof aus mit einer Zweisystem-Stadtbahn in Richtung Bonn auf den Weg gemacht.

Mit an Bord im Zug nach Bonn waren Messe-Geschäftsführerin Britta Wirtz und IT-TRANS Projektleiter Jochen Georg. Die IT-TRANS, Internationale Konferenz und Fachmesse für intelligente Lösungen im öffentlichen Personenverkehr, richtet sich an alle Akteure des öffentlichen Personenverkehrs und insbesondere an Entscheidungsträger in Verkehrsbehörden, Verbänden sowie privaten und öffentlichen Verkehrsbetrieben. Diese Besucher treffen auf der Fachmesse auf rund 250 internationale Aussteller. „Ich bin stolz, dass die IT-TRANS alle zwei Jahre ein hochkarätiges internationales Fachpublikum nach Karlsruhe bringt und bei uns über die Mobilität der Zukunft diskutiert wird. Besonders freut mich, dass sich die Fachmesse so großartig entwickelt und wir, auch dank der tollen Zusammenarbeit mit der Stadt und der TechnologieRegion Karlsruhe, im internationalen Raum als Mobilitätsstadt wahrgenommen werden.“, resümiert Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup hob diese besondere Relevanz der IT-TRANS für die Stadt Karlsruhe in den Diskussionsrunden während der Bahnfahrt nach Bonn hervor. Zu den Teilnehmern zählte außerdem Alain Flausch, Generalsekretär des Internationalen Verbands für öffentlichen Nahverkehr (UITP), der die IT-TRANS gemeinsam mit der KMK veranstaltet.

Die Sonderfahrt der AVG nach Bonn findet im Jubiläumsjahr des „Karlsruher Modells“ statt. Dieses wurde am 25. September 1992 durch die Inbetriebnahme der weltweit ersten Zweisystem-Stadtbahnstrecke aus der Taufe gehoben und hat in den vergangenen 25 Jahren weltweit zahlreiche Nachahmer gefunden. An die Erfolgsidee, einen Stadtbahnwagen so umzubauen, dass dieser sowohl auf dem innerstädtischen Stromnetz als auch auf Eisenbahngleisen in der Region verkehren kann, erinnerten zum Auftakt der Sonderfahrt am Karlsruher Hauptbahnhof neben Dr. Alexander Pischon, Vorsitzender der Geschäftsführung der AVG, und Ascan Egerer, technischer Geschäftsführer der AVG, außerdem Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann und der baden-württembergische Landesgruppenvorsitzende des VDV, Wolfgang Arnold. Im Rahmen der mehrstündigen Sonderfahrt diskutierte ein hochrangig besetztes Podium über den Wandel zur neuen Mobilitätsgesellschaft und die besondere Bedeutung des ÖPNV für den Klimaschutz.


Die IT-TRANS, Internationale Konferenz und Fachmesse für intelligente Lösungen im öffentlichen Personenverkehr, feierte ihre Premiere im Jahr 2008 in Karlsruhe. Innerhalb kurzer Zeit hat sich das zweijährige Event als wichtigste Plattform der Branche etabliert. Veranstalter sind der Internationale Verband für öffentliches Verkehrswesen (UITP) und die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH. Die IT-TRANS richtet sich an alle Akteure des öffentlichen Personenverkehrs und insbesondere an Entscheidungsträger in öffentlichen und privaten Verkehrsbetrieben, in Verkehrsbehörden und Verbänden. In der dreitägigen Konferenz stellen internationale Referenten praxisnah in Sessions, Workshops und Präsentationen Innovationen vor und geben Empfehlungen für die praktische Umsetzung von digitalen Lösungen im öffentlichen Personenverkehr. Rund 250 internationale Unternehmen präsentieren in der Fachmesse ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen.
Die nächste IT-TRANS findet vom 6. bis 8. März 2018 in der Messe Karlsruhe statt.


Weitere Informationen


Downloads

Pressefoto: Ascan Egerer und Dr. Alexander Pischon (Geschäftsleitung AVG) begrüßten die Gäste zur Sonderfahrtzoom
Pressefoto: Ascan Egerer und Dr. Alexander Pischon (Geschäftsleitung AVG) begrüßten die Gäste zur Sonderfahrt

Kontakt

Verena Schneider

Verena Schneider

Pressereferentin
T +49 721 3720-2300
F +49 721 3720-99-2300
E verena.schneider@messe-karlsruhe.de

 

Veranstaltungskalender

Finden Sie gleich hier Ihre nächste Veranstaltung der Messe Karlsruhe!

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
5
1213141516
1920
28

Social Web

Besuchen Sie die Messe Karlsruhe auf Twitter, facebook oder bei Youtube.

Messe Karlsruhe bei Twitter
Messe Karlsruhe bei facebook
Messe Karlsruhe bei YouTube