TIERisch gut mit Hundeweihnachtsmarkt

24.08.2017


Beliebte Messe rund um Hund, Katze und Aquaristik findet Anfang Dezember statt

TIERisch gut mit Hundeweihnachtsmarkt – Beliebte Messe rund um Hund, Katze und Aquaristik findet Anfang Dezember statt

Karlsruhe, 24. August 2017 – In diesem Jahr dreht sich erst am 2. und 3. Dezember in der Messe Karlsruhe alles um die Themen Hund, Katze und Aquaristik. Im darauffolgenden Jahr wird die Messe wieder auf ihren angestammten Termin Mitte November zurückkehren. Der veränderte Termin hat die Nachfrage seitens der Aussteller jedoch nicht beeinträchtigt: Über 90% der Flächen sind bereits vermietet und es wird alles geboten, was Besitzer von Hunden, Katzen und Aquarien interessiert. Neben 270 Ausstellern, unter denen sich erstmalig auch dm-drogerie markt befindet, werden circa 40.000 Besucher und mehr als 10.000 Hunde zur TIERisch gut erwartet.

Der Dezember-Termin der Messe brachte das Team der TIERisch gut auf eine Idee: ein Hundeweihnachtsmarkt für Vier- und Zweibeiner. Warum nicht den Hund mit einem Wauzidrink verwöhnen und ihn hundegerechte Waffeln probieren lassen und selber einen Glühwein schlürfen? Damit der Glühwein auch schmeckt und Hund beim Waffel-Auswählen nicht ins Schwitzen kommt, wird der Hundeweihnachtsmarkt im Atrium aufgebaut.

In den Vorjahren standen die kostenfreien Seminar-Angebote bei Hunde- und Katzenbesitzern hoch im Kurs. Diesmal wird es beispielsweise um Bachblütentherapie, ihre Einsatzmöglichkeiten und Wirkung auf Tiere und um den Umgang mit Angstzuständen und Unruhe bei Hund und Katze in außergewöhnlichen Situationen wie Silvester gehen. Wer weiß, wie intensiv sich Tierhalter über die von ihnen präferierte Fütterung Gedanken machen und nach passenden Angeboten für ihr Tier suchen, dem kommt das Seminar „Was ist drin in meinem Napf?“ sicher gelegen. Hier wird Fütterungsarten übergreifend dargestellt, wo Vor- und Nachteile liegen, um auf dieser Basis eine Entscheidung für sich treffen zu können. Denn: Eine konsequente Entscheidung für eine Fütterungsvariante ist besser als häufiges Wechseln. Informationen zu den Seminaren finden Sie hier.

Für Aquarianer und an der Aquaristik Interessierte gibt es ein Programmangebot im Forum in Halle 3, welches sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Neu- und Wiedereinstieg in die Aquaristik und der richtigen Integration eines Aquariums in die eigene Wohnung befasst. Mit einer gelingenden Integration in die heimischen vier Wände beschäftigt sich auch die Sonderschau „Aquaristisches Wohnen“. Darüber hinaus gibt es Vorführungen und konkrete Tipps zum Einrichten eines Aquariums: von der Wahl der Größe bis hin zur richtigen Auswahl der Pflanzen und der Pflege und Säuberung – und dies auch extra nur für Kinder. Abgerundet wird das Angebot durch eine Fischbörse, auf der die ersten Bewohner für das eigene Aquarium ausgesucht werden können.

Der Kern der Messe ist unbestritten die 73. Internationale (IRAS) und 6. Nationale Rassehundeausstellung (NRAS) des VDH Baden-Württemberg. Hierzu werden über 5.500 Rassehunde aus ganz Europa erwartet, die von einem internationalen Richterkollegium bewertet werden. Als Änderung zu den Vorjahren wird die NRAS am Samstag und die IRAS am Sonntag stattfinden.
Bei der ebenfalls zum Kern der Messe gehörenden Edelkatzenausstellung des 1. DEKZV werden rund 600 teils sehr seltene Katzen zu bestaunen sein.

Im Online-Ticketshop auf der Website können bereits vergünstigte Online-Tickets erworben werden.

Kathrin Reimer

Kathrin Reimer

Pressereferentin
T +49 721 3720-2309
F +49 721 3720-99-2309
E kathrin.reimer@messe-karlsruhe.de

 

Veranstaltungskalender

Finden Sie gleich hier Ihre nächste Veranstaltung der Messe Karlsruhe!

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
5
1213141516
1920
28

Social Web

Besuchen Sie die Messe Karlsruhe auf Twitter, facebook oder bei Youtube.

Messe Karlsruhe bei Twitter
Messe Karlsruhe bei facebook
Messe Karlsruhe bei YouTube