recycling aktiv und TiefbauLive punkten mit Live-Demonstrationen

20.04.2017


Karlsruhe ist erstmals Schauplatz des Messe-Doppels

Große Flächen-Nachfrage beim Messe-Doppel recycling aktiv und TiefbauLive

Karlsruhe, 20. April 2017 – Die Messe Karlsruhe ist neuer Veranstalter der Doppelmesse recycling aktiv und TiefbauLive. Von Donnerstag, den 27. April, bis Samstag, den 29. April, werden bei der zweijährig stattfindenden Fachmesse mehr als 200 Aussteller aus 14 Ländern erwartet. Die Demo-Messe richtet sich an Fachbesucher aus der Recycling- und Tiefbau-Branche, aber auch interessiertes Publikum kann die Messe besuchen.

Das Messe-Doppel bietet Besuchern die Gelegenheit, neueste Tiefbaumaschinen und Recyclinganlagen praxisnah in voller Aktion zu erleben. Radlader, Bagger, Ladekräne, Gabelstapler, Asphaltwalzen und -fertiger sowie Brecher, Schredder, Transport- und Umschlaggeräte werden live präsentiert. Denn neben den Standflächen in Halle 2 sind auf dem 70.000 qm großen Freigelände umfangreiche Demo- und Aktionsflächen angeordnet.

Insgesamt werden an den drei Messetagen 3000 Tonnen Material bewegt und verarbeitet, darunter Bauschutt, Erde, Schrott, Grünschnitt, Holz und Kunststoffe. 47 der 200 Aussteller nutzen die Möglichkeit, ihre Produkte am eigenen Stand live zu demonstrieren. Darüber hinaus gibt es vier Aktionsflächen.

Im Tiefbaubereich arbeiten 15 Unternehmen gemeinsam auf den Musterbaustellen Straßenbau und Kanalbau. Dort werden alle Schritte vom Ausheben des Grabens, dem Verlegen der Rohre und Leitungen, über die Vorbereitung des Straßenunterbaus mit einem lasergesteuerten Grader bis hin zur finalen Asphaltierung der Fahrbahnoberfläche erlebbar gemacht.

Auf der Aktionsfläche Schrott und Metall bilden neun Unternehmen mit ihren Produkten einen modernen Schrottplatz, auf dem zerkleinert, geschreddert und verwertet wird. Die Aktionsfläche Holz & Biomasse  zeigt auf 3000 qm hautnah Maschinen und Anlagen, die Hölzer vorsortieren, Restmaterialen entfernen und Holz zerkleinern. Außerdem erfahren Besucher dort, wie Altholz, Grün- und Strauchgut in Biomasse umgewandelt werden. Die Sonderschau Kunststoffrecycling in Halle 2 erklärt außerdem, was aus Kunststoffabfällen alles neu entstehen kann.

Download

Imposante Bagger demonstrieren unter Begutachtung interessierter Besucher hautnah, wie ein Kanal gebaut wird. (Foto: Sandbiller)zoom
Imposante Bagger demonstrieren unter Begutachtung interessierter Besucher hautnah, wie ein Kanal gebaut wird. (Foto: Sandbiller)

Verena Schneider

Verena Schneider

Pressereferentin
T +49 721 3720-2300
F +49 721 3720-99-2300
E verena.schneider@messe-karlsruhe.de

 

Veranstaltungskalender

Finden Sie gleich hier Ihre nächste Veranstaltung der Messe Karlsruhe!

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
5
1213141516
1920
28

Social Web

Besuchen Sie die Messe Karlsruhe auf Twitter, facebook oder bei Youtube.

Messe Karlsruhe bei Twitter
Messe Karlsruhe bei facebook
Messe Karlsruhe bei YouTube