NUFAM – Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe

12.09.2016


Ausstellerakquise und Messevorbereitungen in vollem Gange

NUFAM - Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe

Karlsruhe, 12. September 2016. Ein Jahr vor der 5. NUFAM, der Nutzfahrzeugmesse im Süden Deutschlands, steht die Aufplanung der Messe. Die Ausstellerplatzierung ist im vollen Gange, und neue Bereiche werden aus- und aufgebaut. Die Messe Karlsruhe wird mit rund 350 Ausstellern und 25 000 Besuchern vom 28. September bis 1. Oktober 2017 zum Treffpunkt der Nutzfahrzeugbranche. Auf der IAA Nutzfahrzeuge informiert das NUFAM-Team in Halle 25, Stand D 60, über das Konzept und die aktuelle Entwicklung der NUFAM.

Das Ausstellungsspektrum der NUFAM umfasst Nutzfahrzeuge aller Gewichtsklassen, Aufbauten und Anhänger, Fahrzeugeinrichtungen, Reifen, Krane, Werkstattausrüstung sowie Teile und Zubehör. Unter den Ausstellern sind bereits Fassi Ladekrane Deutschland, Fliegl Bau- und Kommunaltechnik, Kempf, Kurt Dinkel, Karl Müller, Langendorf, Martin Reisch, Meusburger Fahrzeugbau sowie erstmals Humbaur vertreten.

Im Ausbau: Bereiche Werkstatt und Telematik

Für die NUFAM 2017 liegt der Fokus auf dem Ausbau der Bereiche „Werkstatt, Teile und Zubehör“ sowie „Telematik“. Für ersteren haben sich Hazet-Werk – Hermann Zerver, Josam Richttechnik – vertreten mit den Marken Car-o-liner, Cattini, Indeco, Norström, Rehobot und Wallmek –, Werbas und Christian Winkler angemeldet. Im neuen „Forum Werkstatt, Teile, Zubehör“ informieren zudem Experten über Produkte, Service und Trends im Automotive Aftermarket. Zu den Telematik-Ausstellern zählen unter anderem Dako Systemtechnik und Service, Gleichauf, Haug und Navkonzept.

Fachtage: sich weiterbilden und Netzwerke ausbauen

Als hochkarätiger Branchentreff bietet die NUFAM Fachtage zu Telematik, Kommunalfahrzeugen, Fuhrparkmanagement und Ladungssicherung. In Vorträgen und Diskussionsrunden informieren Experten über Lösungen für mehr Wirtschaftlichkeit, Ressourcen- und Umweltschonung und weitere aktuelle Branchenthemen. Der Kommunaltag setzt 2017 auf mehr Praxis: Anstelle von Fachvorträgen haben die Besucher die Gelegenheit, in einem 1,5 Stunden langen Rundgang die Kommunalmeilen zu besuchen. Dort führen Hersteller die aktuelle Fahrzeugtechnik vor. Zudem werden im Demo-Park beispielsweise der Schnellwechsel neuer Anbaugeräte oder komplette Lkw-Wechselsysteme gezeigt.

Neu: jobs@NUFAM – qualifizierte Fachkräfte finden

Erstmals bietet die NUFAM in Kooperation mit concept14 die neue Plattform jobs@NUFAM an. Unternehmen können so bereits sechs Wochen vor Messebeginn ihre offenen Stellen einem qualifizierten Publikum präsentieren. Ein umfassender Terminservice und eine Recruiting-Area ermöglichen vor Ort erste Gespräche mit zukünftigen Mitarbeitern.

NUFAM: Erfolg auf ganzer Strecke

Die NUFAM entwickelt sich seit ihrem Start positiv. Für die vergangene Messe verzeichnete die KMK 315 Aussteller aus zwölf Ländern auf mehr als 60 000 Quadratmetern und 22 800 Besucher, davon 82,5 Prozent Fachbesucher. Für 68 Prozent von diesen ist die NUFAM eine wichtige Plattform für Investitionsentscheidungen. Mehr als 75 Prozent planten, im Nachgang der Messe Einkäufe zu tätigen. Zahlreiche Direktkäufe fanden auf der Messe statt.

Kontakt

Silvia Bellmann

Isabelle Bohnert

Pressereferentin
T +49 721 3720-2304
F +49 721 3720-99-2304
E isabelle.bohnert@messe-karlsruhe.de

 

Veranstaltungskalender

Finden Sie gleich hier Ihre nächste Veranstaltung der Messe Karlsruhe!

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
5
1213141516
1920
28

Social Web

Besuchen Sie die Messe Karlsruhe auf Twitter, facebook oder bei Youtube.

Messe Karlsruhe bei Twitter
Messe Karlsruhe bei facebook
Messe Karlsruhe bei YouTube