Messe Karlsruhe bietet mit Pflegetagung wichtige Plattform für zentrale Branchenakteure der TRK

09.05.2016


Medizin-Veranstaltungen bringen circa 26.000 Besucher nach Karlsruhe

Messe Karlsruhe bietet mit Pflegetagung wichtige Plattform für zentrale Branchenakteure der TRK - Medizin-Veranstaltungen bringen circa 26.000 Besucher nach Karlsruhe

Karlsruhe, 9. Mai 2016 – Zum öffentlichen Auftakt des Pflegebündnisses TechnologieRegion Karlsruhe findet am 12. Mai die erste Pflegeregionalkonferenz mit begleitender Partnerausstellung in der Messe Karlsruhe statt. Erwartet zu der Veranstaltung des Städtischen Klinikums Karlsruhe werden etwa 400 Teilnehmer aus dem Krankenhausbereich, der ambulanten Pflege sowie den Alten- und Pflegeeinrichtungen. In einem sektorenübergreifenden Austausch sollen Aufgaben und Ziele, aber auch Probleme der Pflegedienste sowie der Pflegeberufe diskutiert werden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Pflegeregionalkonferenz die langjährige Partnerschaft mit dem Städtischen Klinikum weiter intensivieren und eine Plattform für die Vernetzung von zentralen Akteuren der Pflegebranche in der TechnologieRegion Karlsruhe bieten. Die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH trägt auch mit eigenen Veranstaltungen wie der Leitmesse REHAB und dem Fachkongress Alltagsunterstützende Assistenzlösungen dazu bei, Schaufenster und Entwicklungsraum für diese Zukunftsbranche zu sein“, sagt KMK-Geschäftsführerin Britta Wirtz.

Das Ende 2015 als gemeinnütziger Verein gegründete Pflegebündnis setzt mit der Pflegeregionalkonferenz einen ersten Akzent im Hinblick auf seine Aufgaben und Ziele. Im Pflegebündnis, das aus der Fachkräfteallianz der TechnologieRegion Karlsruhe hervorgegangen ist, sind Politik und Verwaltung sowie Einrichtungen des Gesundheitswesens, der stationären und ambulanten Kranken- wie Altenpflege und des Bildungsbereichs vereint. 

Mit dem Pflegekongress 2016 (25. bis 26. Oktober) und den seit mehr als zwei Jahrzehnten fest in Karlsruhe verwurzelten Ärzte-Seminaren (2. bis 3. Dezember) bietet der diesjährige Kalender der KMK weitere hochkarätige Veranstaltungen des Städtischen Klinikums.

Ebenfalls auf eine lange Tradition am Standort blicken die bereits stattgefundenen Frühjahrskurse Südwestdeutscher Radiologen (29. bis 30. Januar), das Symposium Praxis der klinischen Elektrophysiologie (11. bis 12. März) und die zahnmedizinische Fortbildung Karlsruher Konferenz (18. bis 19. März).

Der Deutsche Heilpraktikertag (18. bis 19. Juni), der Fortbildungskongress OmniaMed Update (24. September) und der Tierärztekongress PET-VET (3. bis 4. Dezember) vervollständigen die medizinischen Veranstaltungen der KMK im Jahr 2016. Insgesamt bringen Kongresse und Messen der KMK aus dem Bereich Medizin und Gesundheit pro Jahr im Durchschnitt circa 26.000 zum Teil internationale Experten und Besucher sowie rund 750 Aussteller nach Karlsruhe.


Kontakt

Aurelia Peric

Aurelia Peric

Pressereferentin
T +49 721 3720-2309
F +49 721 3720-99-2309
E aurelia.peric@messe-karlsruhe.de

 

Veranstaltungskalender

Finden Sie gleich hier Ihre nächste Veranstaltung der Messe Karlsruhe!

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
5
1213141516
1920
28

Social Web

Besuchen Sie die Messe Karlsruhe auf Twitter, facebook oder bei Youtube.

Messe Karlsruhe bei Twitter
Messe Karlsruhe bei facebook
Messe Karlsruhe bei YouTube