NUFAM 2015 – Messe Karlsruhe wird zum Treffpunkt der Nutzfahrzeugbranche

01.09.2015


Starke Marken, spannende Infos und Action pur

NUFAM 2015 – Messe Karlsruhe wird zum Treffpunkt der Nutzfahrzeugbranche: Starke Marken, spannende Infos und Action pur

Rasant startet die NUFAM – Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe – vom 24. bis 27. September 2015 in die vierte Runde: Über 300 Aussteller werden auf mehr als 60 000 Quadratmetern einen starken Auftritt haben. Zu sehen sind unter anderem Nutzfahrzeuge in allen Gewichtsklassen, alle Marken im schweren Nutzfahrzeugbereich, Aufbauten und Anhänger sowie die neu gruppierten Bereiche „Werkstattausrüstung, Teile und Zubehör“ und die „Innovationsstraße der Telematik“.

Informationen zum Berufsbild des Berufskraftfahrers

Wer sich für den Beruf des Berufskraftfahrers interessiert oder bereits in diesem Berufsfeld tätig ist, der ist auf dem neuen Truck Driver Forum genau richtig. Auf dem Programm stehen am Sonntag, 27. September, die Themen der Berufskraftfahrer: unter anderem Informationen zum Berufsbild des Berufskraftfahrers sowie zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Auch wird über Jobangebote der ausstellenden Unternehmen und der Agentur für Arbeit informiert.
Ein Berufsrisiko für Kraftfahrer sind Ladungsdiebstähle: Laut dem Landeskriminalamt Niedersachsen sind rund 200 000 Transporte auf der Straße jährlich von Frachtdiebstählen betroffen. Die Schäden reichen in die Milliardenhöhe. Mit der Zunahme des Güterverkehrs auf der Straße ist damit zu rechnen, dass diese Vorfälle noch häufiger auftreten. Das Forum Ladungsdiebstahl behandelt diese Thematik in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Niedersachsen am Samstag, 26. September 2015.

Für mehr Verkehrssicherheit auf der Straße

Mit Produkten, Aktionen und Vorträgen engagieren sich NUFAM-Aussteller für mehr Verkehrssicherheit auf der Straße. Die Allianz im deutschen Transportwesen (A.i.D.T. e. V.) macht sich mit ihrer Kampagne „Abstand halten – rettet Leben“ für ausreichenden Abstand stark. Über die „Toter Winkel“-Aktionen sensibilisieren die Transportbotschafter täglich um 11 und 15 Uhr am TimoTruck zu den versteckten Gefahren rund um den Lkw. Zudem lässt die Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft (BG Verkehr) die Besucher bei einer Simulationsfahrt mit dem Gurtschlitten und dem Überschlagsimulator Geschwindigkeiten spüren und die Wirkung des Sicherheitsgurts testen.

Action pur am Wochenende

Schon einmal Lkw oder Unimog gefahren? Die NUFAM macht es möglich: Von 11 bis 17 Uhr gibt es stündlich ein Familienticket für das Unimogmuseum inklusive Fahrt mit dem Unimog auf dem Museums-Außenparcours zu gewinnen. Hauptpreis des Gewinnspiels ist ein Unimog-Exlusiv-Fahrertraining. Wer schon immer einmal selbst am Steuer eines Lkw sitzen wollte, kann diesen Traum bei einer Schnupperfahrt in die Tat umsetzen.
Action pur ist im Demo-Park auf dem Freigelände angesagt: Hier werden neueste Fahrzeugtechnik, Aufbauten, Anhänger und Anbaugeräte live im Einsatz präsentiert. Auch können Interessierte live erleben, wie die Rettungskette und Bergung bei einem Lkw-Unfall funktioniert.
Zudem gibt es auch in diesem Jahr wieder den spannenden Fahrerwettbewerb BKF-Challenge, die Truckmodellbaubörse und –parcours und erstmals die Sonderschau Handwerk Live. An vier verschiedenen Stationen halten hochqualifizierte Meister und Ausbilder von der Fahrzeugakademie Handwerkskammer Unterfranken gemeinsam mit Meisterschülern Liveuntericht zu aktuellen Techniken ab und beantworten hierzu Fragen. Oldtimerfans können zahlreiche Oldtimer und historische Baumaschinen direkt vor Ort entdecken.

Weitere Informationen unter www.nufam.de / www.facebook.com/nufam.karlsruhe


Kontakt

Silvia Bellmann

Isabelle Bohnert

Pressereferentin
T +49 721 3720-2304
F +49 721 3720-99-2304
E isabelle.bohnert@messe-karlsruhe.de

 

Veranstaltungskalender

Finden Sie gleich hier Ihre nächste Veranstaltung der Messe Karlsruhe!

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
5
1213141516
1920
28

Social Web

Besuchen Sie die Messe Karlsruhe auf Twitter, facebook oder bei Youtube.

Messe Karlsruhe bei Twitter
Messe Karlsruhe bei facebook
Messe Karlsruhe bei YouTube