Impulsgeber für die Arbeitswelt der Zukunft

21.05.2015


Kongressprogramm für die WoMenCONNEX 2015 steht

Impulsgeber für die Arbeitswelt der Zukunft: Kongressprogramm für die WoMenCONNEX 2015 steht

 Am 27. November 2015 startet die WoMenCONNEX in die zweite Runde als die Kongress- und Karrieremesse in Süddeutschland zur Positionierung von Frauen in der Arbeitswelt.

Hochkarätige Referenten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft werden in der Messe Karlsruhe ein umfassendes und praxisorientiertes Programm aus Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen anbieten. Konkrete Tipps für die eigene Karriereplanung geben Trainer und Coaches bei den so genannten Speed Coachings im Ausstellungsbereich der Karrieremesse. Der Ausstellungsbereich gibt zudem die Möglichkeit, mit Personalverantwortlichen von Unternehmen ins Gespräch zu kommen. Mit dabei sind u.a. Bilfinger, EnBW, Ernst & Young, Capgemini und Trumpf. Ausreichend Raum zum Austausch bieten zudem eine  Networking Area und die Networking Night, die den Abschluss des Tages bildet.

Das Programm der WoMenCONNEX, die unter der Schirmherrschaft von Nils Schmid, Stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Finanzen und Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg, steht, richtet sich an Frauen und Männer aus allen Phasen des Erwerbslebens. Neu ist neben dem Schwerpunkt ‚Arbeitswelt der Zukunft‘ das Thema ‚Recruiting‘. HR-Verantwortliche und Vertreter von Unternehmen werden ebenso angesprochen wie Behörden.

Kongressprogramm mit bundesweit gefragten Experten

Das hochwertige und umfangreiche Kongressprogramm ist ab sofort unter www.womenconnex.de verfügbar. Die Podiumsdiskussion wird in diesem Jahr das Thema „Unternehmenskultur 4.0“ behandeln und mit renommierten Referenten besetzt sein: Prof. Jörg Menno Harms, Vorsitzender des Aufsichtsrats bei Hewlett-Packard, Prof. Dr. Jivka Ovtcharova, Institut für Innovationsmanagement im Ingenieurwesen am KIT, Christine Regitz, Vice President User Experience Application Innovation bei der SAP AG, Heiner Scholz, Gründer und Vorstand Dexina AG, Jutta Suchanek, Global Head Human Resources WMF Group und Dr. Birgit Buschmann, Referatsleiterin Wirtschaft und Gleichstellung, Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg. 

Ein Highlight im Kongressprogramm bildet die Keynote „Frauen und Männer in der neuen Arbeitswelt: Strategiewechsel auf der Zielgeraden“ von Dr. Monique R. Siegel, Autorin, Rednerin und Beraterin. Gehaltscoach Claudia Kimich wird in ihrem Vortrag „Verhandlungstango“ auf spielerische und humorvolle Art zeigen, wie man mit seinem Gegenüber am besten umgeht – vor, während und nach der Verhandlung.

Beim abschließenden Face to Face auf der Hauptbühne diskutieren Dr. Monique R. Siegel und Erich Harsch, Vorsitzender der Geschäftsführung von dm-drogerie markt zum Wandel in Unternehmen, zu notwendigen Veränderungen in den Köpfen, zu den Chancen und Risiken von gemischten Teams, zur Rolle von Frauen und zu einer Vision der Arbeitswelt von morgen.

Tipps aus erster Hand: Best-Practice-Beispiele für Personaler

Praktisches Fachwissen und konkrete Tipps vermitteln interaktive Workshops, die zu den Themen Führung und Personalentwicklung, Persönlichkeit und Karriere sowie Arbeiten im Team angeboten werden. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich Anregungen zur Verwirklichung beruflicher Ziele zu holen. Spezielle Workshops für Personaler zeigen Unternehmen, wie sie das Potenzial von Frauen in der Arbeitswelt optimal nutzen können.

Tickets und Registrierung

Ein neues Ticketsystem offeriert neben dem bewährten „all-inclusive“-Kongressticket auch ein kostengünstiges Ausstellungsticket, das Zugang zur Hauptbühne, zur Ausstellung sowie zu den Speed Coachings beinhaltet. Studenten können unter Vorlage eines gültigen Studierendenausweises Ausstellung, Kongress und Networking Night zu besonders attraktiven Preisen besuchen. Der Ticketshop sowie die Registrierung für die Workshops sind ab dem 8. Juni unter www.womenconnex.de verfügbar.

WoMenCONNEX: 27. November 2015 | Messe Karlsruhe

Auf der WoMenCONNEX finden Personalverantwortliche und Führungskräfte viele Lösungen und Anregungen in hochkarätig besetzten Keynote-Vorträgen, Workshops und Networkingformaten. Ein umfassendes Angebot bietet die Kongressmesse zudem Berufseinsteigerinnen, Wiedereinsteigerinnen, Freiberuflerinnen und allen Berufstätigen, die für die Arbeitswelt von morgen gerüstet sein wollen. Direkt ins Gespräch mit Vertretern von Unternehmen kommen die Besucher im Ausstellungsbereich der Karrieremesse.

Weitere Informationen


Kontakt

Katharina Steffens

Katharina Steffens

Projektleiterin Presse B2B
T +49 721 3720-2301
F +49 721 3720-99-2301
E katharina.steffens@messe-karlsruhe.de

 

Veranstaltungskalender

Finden Sie gleich hier Ihre nächste Veranstaltung der Messe Karlsruhe!

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
5
1213141516
1920
28

Social Web

Besuchen Sie die Messe Karlsruhe auf Twitter, facebook oder bei Youtube.

Messe Karlsruhe bei Twitter
Messe Karlsruhe bei facebook
Messe Karlsruhe bei YouTube