Garten, Bauen, Wohnen und Genuss

28.01.2014


Lifestyle-Messe INVENTA holt den Frühling in die Karlsruher Messe

Garten, Bauen, Wohnen und Genuss: Lifestyle-Messe INVENTA holt den Frühling in die Karlsruher Messe

Der Frühling hält Einzug in die Karlsruher Messehallen. Vom 13. bis 16. Februar wird auf der Lifestylemesse INVENTA Außergewöhnliches für drinnen und draußen geboten: Die INVENTA Garden verwandelt die Messe Karlsruhe in eine frühlingshafte Gartenlandschaft. Die neuesten Einrichtungstrends der INVENTA Living zeigen exklusive Anbieter und Einrichter der Region. Die INVENTA ECO Building informiert über nachhaltiges Bauen und Sanieren. Einen genussvollen Rahmen schafft die Wein- und Genussmesse RendezVino mit edlen Weinen und exquisiten Köstlichkeiten. „Die INVENTA und RendezVino sind ein Erlebnis für alle Sinne. Wir erwarten in diesem Jahr 383 Aussteller, die auf 30 000 Quadratmetern exklusive Ideen für das eigene Zuhause präsentieren. Insgesamt rechnen wir mit etwa 38 000 Besuchern“, erklärt Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH.

INVENTA Garden: kunstvoll gestaltete Gärten

Für die grandiosen Gartenlandschaften der INVENTA Garden wurden im Vorfeld circa 1600 Tonnen Erde und Steine bewegt, 25 000 Blumen, 680 Stauden und Sträucher sowie 100 Bäume gepflanzt, Wege gepflastert und Plätze angelegt. In mehr als 2500 Arbeitsstunden haben die Landschaftsgärtner gezeigt, mit welch vielfältigen Möglichkeiten Gärten gestaltet werden können, angefangen vom kleinsten Hinterhofidyll bis hin zum verwunschenen Traumgarten. „Wir wollen bei noch mehr Menschen echte Begeisterung fürs Grün wecken,“ so der Geschäftsführer des Verbands Garten- und Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg, Reiner Bierig.

INVENTA Living: Kreative Ideen für schöneres Wohnen

Die INVENTA Living weckt Lust auf Veränderung in den eigenen vier Wänden. Sie zeigt modernste Wohntrends, zeitgenössische Innenarchitektur und Wohnraumgestaltung. Hier finden die Besucher vielfältige Inspirationen für das stilsichere und vollendete Einrichten. Exklusive Anbieter und Einrichter aus der Region präsentieren ihre TOP Marken wie Ligne Roset, Brühl Möbel, Mediasysteme von Loewe, loxone oder Spectral, Occio-Leuchten und Poggenpohl-Küchen. Sie zeigen alles, was ein modernes Zuhause zu bieten hat: angefangen von handgefertigten Designermöbeln über Wohnaccessoires, außergewöhnliche Leuchten, Soundsysteme für den vollendeten Hörgenuss zu Hause bis hin zu Elementen einer exklusiven Raumausstattung, wie Tapeten und ganz besonderen Teppichunikaten. Die Sonderschau „LUX-us Leuchten“ empfängt die Messebesucher der INVENTA direkt im Eingangsbereich der dm-arena mit ihren außergewöhnlichen Beleuchtungsobjekten. Darüber hinaus werden in einer weiteren Sonderschau einzigartige Teppiche präsentiert. Die Firmen Licht und Wohnen, Schick-Stephan Teppiche & Trends, Textile Wohnideen Öhlinger und die Arte Orientale GmbH zeigen hier exklusive Unikate von Jan Kath, Kinnasand, Kymo sowie hochwertige orientalische Teppiche.

INVENTA ECO Building: Energiekosten und Nachhaltigkeit im Blick

Auf der INVENTA ECO Building weisen Experten auf gesetzliche Vorgaben für Neu- und Umbauten hin und geben Tipps zur Finanzierung und Förderung. Speziell über energetische Altbausanierungsmaßnahmen informieren Energieberater des Landesprogramms „Zukunft Altbau“. Das Ausstellungsspektrum erstreckt sich von Fenstern über Türen und Torsysteme, Dämm-, Dach- sowie innovative Heizsysteme bis hin zum Fertighausbau.

Das Forum ECO Building bietet  Fachvorträge von Experten. Für Samstag, 15. Februar, und Sonntag, 16. Februar, hat der Energiekreis Baden, ein Zusammenschluss von niedergelassenen Handwerksbetrieben, ein umfassendes Programm zusammengestellt. Themen sind unter anderem die energetische Sanierung von Fenstern, die Fassaden-Wärmedämmung und Wohnraumlüftungsanlagen, Blockheizkraftwerke in modernen Heizungsanlagen, Heizen mit Holzpellets sowie die fachgerechte Wartung und Betreuung von Photovoltaikanlagen.

RendezVino: Wein und Delikatessen entdecken und genießen

Für Genuss pur sorgen die 66 Aussteller auf der Wein- und Genussmesse RendezVino. 30 Winzer präsentieren ihre edle Tropfen aus den Weinregionen Baden, Württemberg, Pfalz, Rheinhessen und Nahe. Aber auch Weine aus Frankreich, Italien, Österreich und Spanien gibt es zu verkosten. Weinführungen mit Sommelière Natalie Lumpp und Weinseminare mit Experten wie Yvonne Heistermann und Guntram Fahrner können Interessierte für 15 Euro zusätzlich und vorab unter www.rendezvino.info buchen.

Ob Anti-Stress Praline, Bio-Honig mit Ingwer oder Schwarze Nüsse, auch als „Pfälzer Trüffel“ bekannt, – exquisite Delikatessen und erlesene Zutaten kann man auf der RendezVino finden. Käse- und Wurstspezialitäten, Schokolade oder ausgefallene Knabbereien lassen sich auch vorzüglich mit dem korrespondierenden Wein genießen.

Der DEHOGA-Fachtag am Donnerstag, 13. Februar 2014, bietet darüber hinaus Vertretern aus Gastronomie und Hotellerie die Möglichkeit, sich über branchenrelevante Trends zu informieren und nützliche Tipps in Sachen Wein zu erhalten. Das Fachforum schließt mit einer freien Verkostung von Weinen und einem geführten Messerundgang.

Die INVENTA ist von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Um den Messerundgang genussvoll abschließen zu können, haben die Messebetreiber die Öffnungszeiten der RendezVino um eine Stunde verlängert. Sie schließt, außer am Sonntag, erst um 20 Uhr.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter www.inventa.info .


Kontakt

Franziska Mayländer

Franziska Mayländer

Press Officer
T +49 721 3720-2307
F +49 721 3720-99-2307
E franziska.maylaender@kmkg.de

 

Veranstaltungskalender

Finden Sie gleich hier Ihre nächste Veranstaltung der Messe Karlsruhe!

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
5
1213141516
1920
28

Social Web

Besuchen Sie die Messe Karlsruhe auf Twitter, facebook oder bei Youtube.

Messe Karlsruhe bei Twitter
Messe Karlsruhe bei facebook
Messe Karlsruhe bei YouTube